Langer Donnerstag

Ab sofort erhalten Sie donnerstags ab 18 Uhr einen ermäßigten Eintrittspreis und können das Museum bis um 21 Uhr entdecken!

Preise ab 18 Uhr

Erwachsene

10,00 €

Ermäßigt (Jugendliche, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Behinderte ab Grad der Behinderung 50)

8,00 €

Kinder (5 - 16 Jahre)

5,00 €

Kleine Familienkarte (1 Erwachsener & eigene Kinder 5 – 16 Jahre)

14,50 €

Große Familienkarte (2 Erwachsene & eigene Kinder 5 – 16 Jahre)

24,50 €

Kulinarische Zeitreise

Für Geschichtsfans und Feinschmecker:innen bieten wir ab jetzt, zusammen mit unserem „Speisesaal“, ein Kombi-Angebot für einen ganz besonderen Donnerstagabend:

Kosten Sie ein schönes Stück Auswanderungsgeschichte und genießen Sie - vor oder nach – Ihrer Zeitreise im Deutschen Auswandererhaus einen abendlichen Hauptgang, wie er schon auf den Auswandererschiffen des Norddeutschen Lloyd serviert wurde. Natürlich für den heutigen Geschmack modern und wohlschmeckend interpretiert und regelmäßig mit neuen, leckeren Highlights aus der Glanzzeit der modernen Passagierschifffahrt zwischen Bremerhaven und New York.

Jeden Donnerstag zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr.

MS-Berlin-CPR-Sammlung-Deutsches-Auswandererhaus-Mugge16a

Zuschnitt-Valtinstag-CPR-sammlung-Deutsches-Auswandererhaus

Reservieren sie sich einen Tisch zu Ihrem Zeitfensterticket unter +49 (0) 471 / 90 22 0 - 121.

Oder buchen Sie direkt das Kombi-Angebot (ein Gericht Ihrer Wahl & Ihr Museumsbesuch nach 18.00 Uhr). Rufen Sie uns einfach unter + 49 (0) 471 / 90 22 0 – 0 an oder schreiben Sie uns unter [email protected]

Ab dem 15. Juli

bieten wir Ihnen zwei Gerichte, angelehnt an das Menü der MS Berlin am 11. September 1960, die damals auf dem Weg von Bremerhaven nach New York war:

Kabeljau in Honig-Senfsauce 
dazu Petersilienkartoffeln und Kräutern

inkl. Museumseintritt ab 18.00 Uhr

24,50 Euro

Faschierte Maispoularde gefüllt mit Frischkäse und Spinat

dazu Wurzelgemüse und Kartoffelkuchen

inkl. Museumseintritt ab 18.00 Uhr

23,50 Euro

Nicht Ihr Geschmack? Dann schauen Sie doch einmal in die aktuelle Speisekarte des „Speisesaals“ oder einfach in der kommenden Woche genau hier. Wir wechseln regelmäßig das Menü.